Stand: 5.12.2017 Solaranlagen seit 1988
Textversion
Backupsystem zur Eigenstromerhöhung
Inselanlage Ferienhaus
Inselanlage Caravan
Solarmodul für den Freizeitbereich
Leistungsberechnung Inselanlage
Solarladeregler
Solarbatterie
Wechselrichter

SMA Backupsystem

Speicherförderung der Kfw Bank

News zur neuen Speicherförderung 2016
Ab 1.3.2016 geht die Speicherförderung wieder los
Förderbedingungen sind bei der kfw abrufbar.
----
Tesla Energy Powerwall (Datenblatt und weitere Informationen)
SOTECH GmbH ist Tesla Zertifizierter Vertriebspartner (20.3.2016)
Tesla Speicher (https://www.teslamotors.com/de_DE/powerwall)
Der Teslaspeicher ist aktuell nur in Verbindung mit einer Solaredge PV Anlage verfügbar. (Bestellbar ab April mit Lieferfristen)
Teslaspeicher mit SMA und Fronius soll ab Mai bestellbar sein.
................
Informationen der KfW Bank zum Thema Speicherförderung.
Die Speicherförderung läuft zum 31.12.2015 offiziell aus! Fragen Sie ihre Hausbank. (27.10.2015)

Merkblatt Erneuerbare Energien Programmnummer 275Finanzierung von stationören Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage [92 KB]
Der Termin 1.5 ist noch ungewiss. Begründung: Die Einnahmen aus dem Emissionshandel fehlen. Die Preise für Grünstromzertifikate seien massiv gefallen.
Quelle: www.Photovoltaik.eu 21.2.2013
......................
News 18.4.2013 Quelle www.pv-magazine.de [813 KB]
News Solarförderverein Aachen 2.5.2013 Speicherförderung [74 KB]
Formulare für die Kreditbeantragung: www.kfw.de
-Muster Kreditantrag 6000000141
-Anlage zum Kreditantrag 6000002701
-De Minismis Erklärung 6000000075
-Ermittlung des Tilgungszuschusses 6000002702
-Verrechnung des Tilgungszuschusses 6000002703
Bei Fragen: Sparkasse Aachen Herr Weber 0241-4442439




Backupsystem zur Eigenstromerhöhung (SMA)

Speichersysteme zur Eigenstromerhöhung
Wir sind Zertifiziert für SMA Speichersysteme mit Bleigelbatterien von Hoppecke, RWE Storage Vario mit Lithium Ionen von Varta und Nedap Powerrouter mit Bleigelbatterien von Hoppecke. Sonderlösungen wie zweiten Batteriepack, oder dreiphasige Systeme für große Lösungen sind uns als Elektromeisterbetrieb vertraut.
Den Eigenstrom mit Hilfe von einem vollautomatisch gesteuertem Backupsystem von SMA erhöhen, davon können Sie sich in unserem Eigenheim überzeugen.
Wir verkaufen nur was wir auch getestet haben, überzeugen Sie sich nach Terminabsprache selbst. (Speicherförderung der Kfw Bank)
SUNNY BACKUP 2200 - Integration eines Backup-Systems in eine PV-Anlage, aufgebaut nach dem Prinzip „Eigenverbrauch von Solarstrom“ (§ 33 Abs. 2 EEG 2009)
Weitere Info, siehe folgenden Link:
http://www.sma.de/produkte/backup-systeme
Herr Gier zeigt Ihnen gerne die Vorteile, sowie die Installation des Systems.
*********News: 22.1.2013
Das bisherige SMA Sunny Backup-System S wird ab 2013 nicht mehr in Deutschland vertrieben.
Weiterhin besteht dennoch die Möglichkeit, die aktuellen SMA Sunny Backup Systeme M und L zur Zwischenspeicherung von PV-Strom und für reine Backup-Lösungen zu verwenden.
Mit der Einschränkung, dass eine eventuell zukünftige Speicherförderung für die Sunny Backup Systeme (M und L) nicht möglich ist.
Hintergrund ist hier, die technischen Anforderungen der Förderrichtlinie für dezentrale Speicher für PV-Strom.
Für die Einhaltung der Vorgaben der Förderrichtlinie wurde der Batteriewechselrichter Sunny Island 6.0H vorbereitet.
Der Sunny Island 6.0H zur Eigenverbrauchsoptimierung kann voraussichtlich ab März 2013 bestellt werden. [531 KB]




Speicherförderung der Kfw Bank ab 1.5.13

Backupsystem von SMA




Impressionen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Grobe Wirtschaftlichkeitsauflistung

Wirtschaftlichkeit Backupsystem




Zurück





Counter



Druckbare Version

Kontakt Impressum AGB Datenschutz