Stand: 3.4.2020 Das Marktstammdatenregister ist online.... alle müssen nachmelden! PETITION: Kein Aus für Solaranlagen nach 20 Jahren
Textversion
Lerndorf mit Energie-Haus Aachen
Elektrizität Grundschulwissen
Schulkooperation
Leih- Thermiemodell für den Schulunterricht
PV Forschung aktuell
Pixiebuch-Sonnenhaus
Fortbildung für Lehrer
Information im Internet
DVD Sendung mit der Maus Solaranlagen
Fachbegriffe
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
P
R
S
T
V
W
Z

L
Laderegler
(Elektronisches Gerät zur Überwachung und Regelung der Lade- und Entladevorgänge von Akkus, verhindert Überladung und Tiefenentladung). Findet in autarken Inselanlagen Verwendung.
Leerlaufspannung
(Spannung, die an einer beleuchteten Solarzelle bei offenen Kontakten gemessen wird. Sie beträgt bei eine kristallienen Siliziumzelle unter voller Sonneneinstrahlung rund 0,5 V)
Leistungstoleranz
Der Hersteller vermißt die Solarmodule und gibt einen Bereich an in dem die Leistung liegen darf. Der Ertrag einer Anlage liegt günstig, wenn die Leistungstoleranz der Solarmodule so gering wie möglich ist oder im positiven Bereich liegt.)
Leistungsgarantie
Die Leistungsgarantie wird vom Hersteller über einen bestimmten Zeitraum gehalten. Unterliegt aber je nach Anbietern schwankungen. Daher immer die Herstellergarantien geben lassen, oft stehen Sie heutzutage auf dem Datenblatt des Modules drauf.
zurück





Druckbare Version

Kontakt Impressum AGB Datenschutz Datenschutzverordnung DS GVO